Portraits berühmter Hannoveraner in der Deutschen Bank

Impressionen von der Veranstaltung

Portraits berühmter Hannoveraner in der Deutschen Bank
Acryl-Bilder vom Künstler Bernd Lehmann mit Spendenaktion

Die Deutsche Bank Hannover zeigt bis zum 30. Juli 2018 Werke vom Künstler Bernd Lehmann. Unter dem Ausstellungsmotto "Portraits berühmter Hannoveraner" werden großformatige Acryl-Bilder zu den Öffnungszeiten der Filiale in der Deutschen Bank, Georgsplatz 20, 30159 Hannover zu sehen sein. Der Künstler möchte den Verkaufserlös von einem Bild dem Verein "Kleine Herzen Hannover" spenden. Das Bild zeigt die Künstlerin Niki de Saint Phalle und wird bis zum 31. Oktober in der Deutschen Bank Hannover ausgestellt. Der Mindestkaufpreis beträgt 2.000 Euro - doch den Verkaufszuschlag erhält derjenige, der den höchsten Kaufpreis bietet. Die erzielte Summe spendet Bernd Lehmann für Projekte in der Kinderherzklinik der Medizinischen Hochschule Hannover, die der Verein "Kleine Herzen Hannover" dort seit 13 Jahren umsetzt. Weitere Informationen über die Bilder dieser Ausstellung und über die Spendenidee erhalten Sie vom Künstler Bernd Lehmann unter blrf@bernd-lehmann.de oder bei Michael Hobusch, Filialdirektor der DB Privat-und Firmenkundenbank AG Hannover unter michael.hobusch@db.com.

Was: Ausstellung bis zum 30. Juli 2018 "Portrait berühmter Hannoveraner" & Spendenaktion
Wo: Deutsche Bank, Georgsplatz 20, 30159 Hannover

Ein ganz herzliches Dankeschön an den Künstler Bernd Lehmann und an Michael Hobusch von der Deutschen Bank Hannover!

 

Wahre Kunstwerke lassen sich in keine Schublade stecken und begeistern durch eine unerklärliche Anziehungskraft. Der Künstler Bernd Lehmann lässt sich inmitten der Natur inspirieren. Er lebt und arbeitet in der Lüneburger Heide und hat sich am Dorfrand der Gemeinde Neuenkirchen ein eigenes Atelier geschaffen.WEITERLESEN

Kleine Herzen Hannover e.V.- Hilfe für kranke Kinderherzen!

VIDEOS

 Ausstellung

Impressionen    28. Techno-Classica Essen 2016

Oktober 2015

40-jähriges Firmenjubiläum von Ferrari-Händler Eberlein

VIDEO